KoelnPercussionSchrift

Workshops & Kurse

Events

Percussion-
projekte

Download

Bands

Kooperation

Kontakt
Impressum

AGB

Referenzen

Fortbildungen

Projekt


 
Seniorinenn und Senioren, auch mit dementieller Erkrankung werden in diesem Projekt über den Schwerpunkt Rhythmus, Klang und Sprache an musikalisches Tun herangeführt.

 
Die Umsetzung erfolgt mit Medien wie Trommeln, verschiedenen Klanginstrumente, Stimme, Bewegung und Gesang.

Das musikalische Tun wird eingebettet in Lieder, Gedichte und Geschichten, die Assoziationen der Teilnehmer anregen.

 
Das Projekt erlaubt es den Mitwirkenden, sich individuell nach eigenen Neigungen einzubringen, ob intensiv oder zurückhaltend. Sie können ihrer Phantasie freien Lauf lassen, die Gruppe mit einfachen musikalischen Elementen unterstützen oder dem gemeinsamen musikalischen Tun einfach durch das Setzen eines klanglichen Akzents ein Sahnehäubchen verleihen.  

 
Bewusst werden bei Rhythmen, Melodien und Geschichten mehr oder weniger neue, den Mitwirkenden unbekannte Elemente genutzt und eingeführt. Dies können Rhythmen, neue Melodien, Gesangsparts in einer unbekannten Sprache oder exotische Klänge und Instrumente sein. Alle diese Elemente können und sollen mit Bekanntem seitens der Teilnehmer bereichert werden.

Hinzu kommen Bewegungs- und Klatschsspiele, die auflockern, Spaß machen und ggf. zum festen Ritual werden.

 

Projekthintergrund


 
Erwiesenermaßen wirkt sich Musik  aktiv wie passiv  in vielerlei Hinsicht auf die menschliche Psyche aus, hat positive soziale und kommunikative Effekte, nimmt positiven Einfluss auf kognitive Fähigkeiten, auf emotionale Zustände, fördert aktiv ausgeübt Motorik, Koordination, Kreativität, Kooperation und vieles mehr. Musik und Rhythmus haben ordnenden und strukturierenden Charakter und damit entsprechende Effekte. Hierbei stoßen vor allem rhythmische in Verbindung mit sprachlichen Aktivitäten auf eine hohe Resonanz mit hohem Aufforderungscharakter und niedriger Zugangsschwelle.

 

Projektziele


 
Förderung von Gemeinschaft und Kommunikation

Verbesserung kognitiver Fähigkeiten

Verbesserung motorischer Fähigkeiten

Schärfung des Empfindens von Zeiträumen

Vertrauensbildung

Aktivierung oder Reaktivierung sprachlicher Kompetenzen

Aufmerksamkeitssteigerung

Stimmungssteigerung

Ausdrucksmöglichkeiten jenseits der Sprache nutzen

Erfolgserlebnisse ermöglichen

Steigerung der sozialen Kompetenzen durch generationenübergreifende Projekteinheiten

 

Organisatorisches


 
Eine Einheit umfasst insgesamt ca. 40-45 min.

Instrumente werden bereitgestellt.

Musik einmal anders
Rhythmus - Klang - Musik
für Senorinnen und Senioren

Anfrage starten

handssw