KoelnPercussionSchrift

Workshops & Kurse

Events

Percussion-
projekte

Download

Bands

Kooperation

Kontakt
Impressum

AGB

Referenzen

Fortbildungen

wöchentlich Mittwochs

Köln

Block 7

home

So. 19 - 21 h

clock32
home
home

Oliver Giefers

infograu
Dieses Projekt wendet sich an alle, die singen, trommeln oder ein Instrument spielen, eine Affinität zu oder Interesse an Latin-Musik habe und ein Ensemble suchen, das regelmäßig zusammen kommt und - eine Band.
 
Neben Stücken aus dem gesamten Bereich der traditionellen Latin- Music (Son, Salsa, Latin-Jazz etc.), den modernen Styles (wie z. B. Reggaeton) ist das Repertoire offen für Elemente aus Soul, Jazz, Folk, Pop und und und.
Gespielt wird, was (den Teilnehmer/innen) gefällt.
 
Gelernt und geprobt wird (nahezu) wöchentlich, unter regelmäßiger Anleitung (Bandleading). Im Laufe der Zeit wird die Band dann mehr und mehr auch selbständig proben. Gelegentliche Auftritte kommen dazu..
 
Da in einem solchen Projekt sowohl die musikalische als auch die menschliche Chemie stimmen sollte, sind die ersten 6 Termine "Schnuppertermine", um zu schauen, ob es passt.
Erst dann fällt die Entscheidung, ob das Projekt für Dich etwas "für länger" ist.
 
Vorkenntnisse:

Instrumentalisten

Du solltest Dein Instrument gut kennen und Noten lesen können
Da Angaben wie "Spiele seit einem Jahr..." wenig aussagekräftig sind, schauen oder hören wir während der Schnupperphase, wie gut es passt und vor allem ob es Spaß macht.
 
Percussionisten:

Wer Conga spielen möchte, sollte die fundamentalen Techniken und Rhythmen kennen (Open, Slap, floating-hand, Tumbao) und sicher spielen können. Das gleiche gilt für Instrumente wie Bongo (Martillo) oder Timbales (Cascaras-Figuren). Bei Kleinpercussion, Samba- Instrumentarium usw. sind ein Jahr Spielpraxis von Vorteil. Wenn Du dann noch die Clave spielen kannst: perfekt!
 
Gesang
: Du singst einfach gern und nicht falsch und bist bereits, auch einmal in den Chor zu rücken.


z. Zt. 12 € / Abend mit Coach und € 2 ohne

congaicon_32
euro_sw
Kreuz
Die Plätze für Percussion und Gesang sind zur Zeit belegt. Alle anderen Instrumente sind noch herzlich willkommen!!
Congas, Djembés,  Kleinpercussion, Bongo, Surdo, Snare, Rebolo, Tambourim....), Saxophon, Trompete, Posaune, Piano, Gitarre, Bass, Klarinette, Querflöte, Gesang (!!), …
Iconbearbeitung_48x48_32

Fifty-Fifty
Latin & more

Bandprojekt für Hobbymusiker/innen und Percussion-Begeisterte

zur Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Fragen

musikerklein